Author:Kerstin Dralle

Weihnachtsmalaktion im Praxisstandort Lurup

In unserem Praxisstandort in Lurup wurde das Thema „Weihnachten“ diesen Monat sehr groß geschrieben.
Es wurde mit den Kindern ein Weihnachtsbild-Wettbewerb veranstaltet. Jedes Kind durfte ein Winter-/Weihnachtsbild malen und dieses im Wartezimmer aufhängen.
Dadurch herrschte im ganzen Monat weihnachtsliche Stimmung in der Luruper Praxis. So setzten sich die Kinder mit dem Thema Weihnachten sprachlich als auch kreativ auseinander.
Das Kind, das das schönste Bild gestaltet hat, bekam gestern als Preis ein T-Rappy-Kartenspiel zur Belohnung und hat sich darüber sehr gefreut!
0
0

Theralingua in Weihnachtsstimmung

Vergangenen Mittwoch fand ein Teamevent der Geschäftsführung und der Praxisleitungen statt. Im Studioline in Kiel wurden viele neue Fotos für die Homepage geschossen. Unter anderem auch passend zur Jahreszeit mit weihnachtlichen Elementen.

Wir von Theralingua wünschen Ihnen und Ihren Familien fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

0
0

Weihnachtsfeier

Am ersten Dezemberwochenende fand die Theralingua Weihnachtsfeier statt. Zunächst gab es für alle Mitarbeiter der Standorte in Hamburg und Schleswig-Holstein ein sehr reichhaltiges sowie leckeres Frühstücksbuffet, bevor anschließend in Kleingruppen die Escape Rooms im Skurrilum erfolgreich gemeistert wurden. Zum Abschluss gab es für alle noch leckeren Glühwein auf dem Santa Pauli Weihnachtsmarkt!

In den einzelnen Standorten wurden darüber hinaus noch interne Weihnachtsfeiern organisiert, wo z.B. selbstgebackene Lebkuchenhäuser liebevoll hergerichtet wurden.

Vielen Dank noch einmal an alle Mitarbeiter für das sehr schöne und erfolgreiche Jahr 2018!

Wir von Theralingua wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit!

0
0

Fortbildung zum Therma Trachealkanülenmanagement

Ende November besuchte unsere Praxisleitung Juliane Grunert die Fortbildung „Trachealkanülenmanagement bei neurogenen Dysphagien“ von Annika Görhardt und Regina Lindemann in der Schön Klinik Hamburg Eilbek und ist nun höchst motiviert, die neu gelernten Hinweise direkt in der Praxis umzusetzen.

0
0

Verabschiedung von Sabrina Heiler

Zu Ende November verabschiedeten wir uns schweren Herzens von unserer langjährigen Mitarbeiterin Sabrina Heiler. Frau Heiler war jahrelang in unserem Standort in Lokstedt als Praxisleitung tätig und hat nun die Chance bekommen, zum Thema Stottern zu promovieren. Wir wünschen ihr natürlich alles erdenklich Gute und viel Erfolg bei dieser neuen, spannenden Aufgabe. Gleichzeitig freuen wir uns darauf, weiterhin mit ihr in einem engen Austausch zu bleiben. Bereits für Anfang 2019 ist ein Wiedersehen im Rahmen einer von Frau Heiler durchgeführten Stotter-Fortbildung in der Theralingua Akademie angedacht.

0
0

Dysphagietag in der Schön Klinik

Am vergangenen Samstag besuchten Paulina Jedrusiak, Juliane Grunert und Kerstin Dralle gemeinsam von Theralingua den mittlerweile 7. Dysphagietag in der Schön Klinik Hamburg Eilbek. Nach einer Begrüßungsrede von Dr. Ernst Walther, Chefarzt des Neurozentrums, wurden verschiedene Workshops rund um das Schluckstörungen angeboten sowie sehr interessante Vorträge gehalten u.a. von Dr. Gudrun Bartolome und Dr. Ulrike Frank.

Es war wieder ein sehr spannender Tag, der viele Möglichkeiten zum fachlichen und interdisziplinären Austausch geboten hat.

0
0

Theralingua bei der Stipendienfeier in Idstein

In dieser Woche fand die Stipendienfeier in der Idsteiner Stadthalle statt. Theralingua unterstützt als Förderer des Deutschlandstipendiums seit diesem Semester junge Talente, die sich entschieden haben in Hamburg an der Hochschule Fresenius Logopädie zu studieren.

Leistungsstarke und engagierte Studierende zu fördern, ihnen Anreize für Bestleistungen zu geben und auch ein Signal gegen den Fachkräftemangel zu setzen – darum fördern wir das Deutschlandstipendium.

Junge Menschen gezielt zu unterstützen, ist eine der persönlich und gesellschaftlich gewinnbringendsten Investitionen und eine Voraussetzung für die Zukunfts­fähigkeit unseres deutschen Gesundheitswesens.

Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verpflichtung bewusst und haben sehr gerne an der feierlichen Übergabe der Stipdendien teilgenommen!

0
0

Informationsveranstaltung Hochschule Fresenius Hamburg

Unsere Inhaberin Tanja Weskamp-Nimmergut war gemeinsam mit Kerstin Dralle und Annika Schneider am vergangenen Mittwoch in der Hochschule Fresenius Hamburg, um dort eine Informationsveranstaltung für die Studierenden des Studienganges Logopädie durchzuführen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde haben Frau Weskamp-Nimmergut, Frau Dralle und Frau Schneider die einzelnen Standorte sowie die Praxisphilosophie von Theralingua umfassend dargelegt. Annika Schneider und Kerstin Dralle haben gemeinsam über die vielfältigen Aufgabengebiete und Karrieremöglichkeiten bei Theralingua berichtet und sind dabei u.a. auf die Zusammenarbeit mit unseren verschiedenen Kooperationspartnern als auch auf individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und Spezialisierungen in Form von z.B. Masterstudiengängen oder Zusatzausbildungen eingegangen, sodass die Studierenden einen guten und umfassenden Einblick in die Arbeit und vor allem vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten bei Theralingua erhalten konnten. Darüber hinaus haben wir uns bei den Studierenden als Förderer des Deutschlandstipendiums vorgestellt, aber auch darauf hingewiesen, dass ebenso individuelle Förderungen in Form von Praktika oder Unterstützung bei wissenschaftlichen Abschlussarbeiten geboten werden. Die Studierenden haben während und insbesondere nach der Veranstaltung die Chance genutzt und viele Fragen zum Praxisalltag gestellt.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für die Organisation der Veranstaltung bedanken und freuen uns auf eine weiterhin sehr gute Kooperation mit der Hochschule Fresenius Hamburg.

Im Anschluss an die Veranstaltung gab es für die drei dann bei einem gemütlichen Beisammensein noch sehr leckere Waffeln!

0
0

Kompaktseminar Stimme in der Theralingua Akademie

In der Theralingua Akademie findet am 24. November 2018 eine interne Fortbildung rund um das Thema Stimmtherapie statt. Unsere Inhaberin Tanja Weskamp-Nimmergut wird gemeinsam mit einer unserer Mitarbeiterinnen die Ansätze „Symptomorientierte Stimmtherapie“ nach Wolfgang Tisch sowie den Einsatz von Yoga-Elementen in der Stimmtherapie thematisieren und zusammen mit den Seminarteilnehmern praktisch erproben.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen umfangreichen fachlichen Austausch im Kollegium!

0
0

Bundesweite Kreideaktion

Am Samstag, den 25.08.18 fand die bundesweite Kreideaktion statt, an der sich auch Theralingua gemeinsam mit anderen Therapeuten engagierte. Die Aktion unter dem Motto #therapeutenamlimit soll auf die schlechte Situation der Heilmittelerbringer in Deutschland aufmerksam machen. Zu nennen sind hier beispielsweise der akute Fachkräftemangel, eine zu geringe Vergütung durch die Krankenkassen und die fehlende Wertschätzung der Therapieberufe. Insgesamt waren ca. 9000 Therapeuten in 242 Städten beteiligt. Viele Medien sind dadurch auf die Situation der Therapeuten aufmerksam geworden und haben über die Kreideaktion berichtet.

Auch auf dem Pangea-Festival in Mecklenburg-Vorpommern haben sich unsere Therapeuten mit einem Banner an der Aktion beteiligt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://therapeuten-am-limit.de/

Vielen Dank an alle für die tatkräftige Unterstützung!

0
0