THERAPEUTISCHE APPS – ÜBEN ZWISCHEN DEN THERAPIEEINHEITEN

THERAPEUTISCHE APPS

Als Betreiber von therapeutischen Praxen haben wir das Erreichen von optimalen Behandlungsergebnissen und einen effizienten Arbeitsalltag unserer Therapeuten im Blick. Aus diesem Grund arbeiten wir mit ausgewählten Kooperationspartnern an der Konzeption, Umsetzung und Evaluierung von therapeutischen Apps.

Unsere Apps für unsere kleinen Patienten (Kinder) sollen das Üben mundmotorischer Übungen zwischen zwei logopädischen Therapieeinheiten erleichtern und Freude bringen.

Die T-Rappy App hat drei Schwierigkeitsstufen mit jeweils acht bis zehn einzelnen Übungen. Während jeder Übung wird das Kind mit der Frontkamera fotografiert. Die Fotos werden in Form einer Collage in der nächsten Therapieeinheit zusammen mit dem Logopäden analysiert und besprochen.
Die T-Rappy App ist kostenlos im Google Play – Store erhältlich und läuft auf allen Android-Geräten mit Frontkamera.

Unsere 2. App „T-Rappy – Bildkarten“ widmet sich dem Thema Bildkarten und der Übung bei Therapien außerhalb der Praxis. Mit über 400 Bildkarten, nach Kategorien wie Nomen, Lauten und Verben sortiert, ermöglicht die App Logopäden z.B. bei Hausbesuchen oder beim Besuchen von Einrichtungen qualitativ hochwertige Therapien abzuleisten und dabei nicht den halben Hausstand mitnehmen zu müssen. Je nach Patient können die Bildkarten individuell zusammengestellt werden. Die App findet Ihr im Play Store von Google und im AppStore für alle iPhones.

Unsere Apps für Therapeuten bieten Therapiematerialien, die überall, wie zum Beispiel bei Hausbesuchen, eingesetzt werden können. Bei Interesse oder Fragen laden wir Sie herzlich ein, mit uns in Kontakt zu treten.

Für weitere Ideen und Anregungen rund um das Thema „digitale Therapie“ freuen wir uns sehr.

Forschung für Therapien mit digitalen Inhalten

Was bringen Therapien mit digitalen Hilfsmitteln? Sind diese besser? Muss man heutzutage solche Hilfsmittel nutzen? Ist es gerade bei Kindern spannend? Viele Fragen, bisher noch wenig Antworten. Wenn Sie Interesse haben an diesem spannenden Projekt zu forschen, melden Sie sich gerne bei uns. Wir sind sehr an den Ergebnissen interessiert und hoffen auch einen Beitrag zur Forschung in der Logopädie leisten zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht,

Das Theralingua App-Team