Logopädische Therapien für Patienten im Erwachsenenalter

LOGOPÄDIE – ANGEBOTE FÜR ERWACHSENE / ALLE STÖRUNGSBILDER

Die Therapeuten von Theralingua kümmern sich um sämtliche Störungsbilder von Erwachsenen. Somit bieten wir ein vollumfängliches Angebot an Logopädischen Therapien im Erwachsenenalter.

 

Liebe Patienten, vereinbaren Sie einen Termin bei uns.

Telefon:  +49 40 333 883 90

Online: Zur Terminvergabe

 

Logopädie gibt es nicht nur für Kinder!

Weit gefehlt wer denkt, dass Logopäden ausschließlich an Kindern therapieren. Tatsächlich sind fast 50% aller Therapien bei Theralingua für Erwachsene. Wobei man natürlich schon dazu sagen muss, dass das Durchschnittsalter unser Patienten bei 40 Jahren liegt. Dem entsprechend ist es logisch, dass neben vielen Kindern auch sehr viele ältere Menschen therapiert werden. Ein großes Augenmerk richten wir also auf Patienten im etwas höheren Alter. Hier gibt es neben Schluckstörungen (Dysphagien) auch häufig Stimmstörungen.

Die einzelnen Therapien unterscheiden sich natürlich stark von den Therapien der Kinder. Wird bei Kindern durch den Einsatz von Gesellschaftsspielen die Therapie spielend durchgeführt, sodass die Kinder oft gar nicht merken, dass sie therapiert werden, so ist die Therapie an Erwachsenen deutlich ergebnisorientierter.

Besonders bei älteren Menschen nach Krankheiten wie Schlaganfällen ist der Besuch des Logopäden unabdingbar. Gerade dann merken viele Betroffene, wie wichtig die Sprache bzw. die Stimme wirklich ist.

Wir von Theralingua empfehlen bei älteren Menschen präventiv zu arbeiten. Informieren Sie sich gerne bei uns und unseren Logopäden, was man für Übungen machen kann, um im Alter gut gerüstet zu sein. Denn bedenken Sie bitte zum Sprechen brauchen wir viele Muskeln. Diese sollten Sie trainieren. Sie gehen ja auch ins Fitnessstudio, oder?

 

Störungsbilder der Logopädie für Erwachsene

Wenn Sie vielleicht schon einige Unterseiten von Theralingua.de gesichtet haben, stellen Sie fest, dass die Störungen mitunter die Gleichen sind wie bei Kindern. Gut erkannt. Es sind die gleichen Krankheitsbereiche. Lediglich die Häufigkeit ist stark unterschiedlich in den verschiedenen Altersstufen.